Hygienekonzept


Offroadpark Bayern, Großmehring

Hygienekonzept

Freies Fahren im Offroadpark Bayern

Ab sofort ist der Offroadpark Bayern wieder geöffnet und es gelten die Termine des Frei-Fahr-Kalenders.

Ebenfalls finden unsere Fahrtrainings nach Terminvereinbarung wieder statt.

Personen mit Krankheitssymptomen bitten wir uns aktuell nicht zu besuchen.

Personen die sich bewusst über unser Hygienekonzept und die Bayrische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung hinwegsetzen wollen, bitten wir ebenfalls uns nicht zu besuchen.

Bei Verstößen behält sich die Leitung des Offroadparks vor, diese Personen des Platzes zu verweisen.

Im Einfahrtsbereich parkende Fahrzeuge sind im Abstand von drei Metern abzustellen.

Es dürfen max. Personen aus zwei Haushalten in einem Fahrzeug sitzen.

Es dürfen keine Zuschauer das Gelände betreten.

Beim Verlassen des Fahrzeugs ist stets auf den Mindestabstand zu achten und ein Mund- und Nasenschutz zu tragen.

Beim Betreten des Anmeldebereichs sind die Hände an dafür bereitgestellten Spendern zu desinfizieren.

Die Mindestabstände sind besonders im Anmeldebereich einzuhalten, auf Händeschütteln ist zu verzichten.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich im Freien unter einem Pavillon. Kassier und Kunde sitzen sich mit mehr als dem Mindestabstand von 1,50m gegenüber.

Der Anmeldebereich wird regelmäßig desinfiziert.

Alle sich in einem Fahrzeug befindlichen Personen werden auf dem Anmeldebogen notiert. Dieses soll die Möglichkeit der Rückverfolgung garantieren.

Der Anmeldebogen soll vorab von der Homepage heruntergeladen und mit einem lesbaren Schriftbild ausgefüllt mitgebracht werden. Alternativ wird diese vor Ort mit einem vom Kunden mitgebrachten Stift ausgefüllt. Der Offroadpark Bayern stellt auch Stifte zur Verfügung. Schreibutensilien werden vor jeder Benutzung desinfiziert.

Die Anmeldegebühr bitte abgezählt bereithalten.

Der Anmeldebereich wird durch einen gekennzeichneten Eingang betreten und durch einen ebenfalls gekennzeichneten separaten Ausgang wieder verlassen.

Bereitstehende Sitzmöglichkeiten stehen im vorgeschriebenen Mindestabstand. Es dürfen nur Mitglieder aus zwei Hausständen zusammensitzen. Hier wird regelmäßig desinfiziert.

Die Toiletten werden von uns in regelmäßigen Abständen desinfiziert. Wir bitten unsere Kunden vor Benutzen der Anlage dieses mit bereitgestellten Mitteln selbst ebenfalls zu tun.

Alle Besucher des Offroadparks müssen sich entsprechend der Auflagen zur Corona-Krise verhalten und auf eventuelle soziale Gewohnheiten verzichten.

Beim Verlassen des Offroadparks muss sich beim Anmeldebüro abgemeldet werden.

Der Verkauf von Speisen und Getränken ist behördlich untersagt. Aktuell bestehen keine Übernachtungsmöglichkeiten im Fahrerlager. Events finden nicht statt.